Kapitallebensversicherung

Kapitallebensversicherung

Kapitallebensversicherung als Geldanlage?

Mit einer Kapitallebensversicherung können Sie Geld fürs Alter zurücklegen und sich gleichzeitig gegen das Todesfallrisiko absichern. Der Versicherer legt einen Teil der Prämien in Obligationen an, um Vermögen anzusparen. Der andere Teil der Anlage dient der Absicherung einer garantierten Summe im Todesfall. Eine Kapitallebensversicherung ist deutlich teurer als eine Risikolebensversicherung und lohnt sich derzeit in Zeiten niedriger Zinsen nicht.
Kapitallebensversicherung
Das Wichtigste in Kürze:
Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert die Kapitallebensversicherung?

Die Kapitallebensversicherung dient in erster Linie der Ansparung von Vermögen für die Altersvorsorge und der Absicherung von Angehörigen im Todesfall. Oft wird sie auch als kapitalbildende Lebensversicherung bezeichnet.

Die Prämien für die Kapitallebensversicherung setzen sich aus zwei Teilen zusammen: Der Sparanteil wird angespart, der Risikoanteil deckt die Kosten der Todesfallabsicherung. Die Ersparnisse werden sicher und sicherheitsorientiert angelegt und wandern in das Sicherungsvermögen des Anbieters. Dieser besteht überwiegend aus festverzinslichen Anleihen.

Zum Ende der Laufzeit zahlt der Versicherer den angesparten Betrag inklusive erwirtschafteter Überschüsse aus. Stirbt die versicherte Person vor Ablauf der Laufzeit, wird hingegen eine festgelegte Todesfallsumme an die Hinterbliebenen ausgezahlt.

Augen auf bei Zusatzbausteinen

Eine Kapitallebensversicherung kann oft mit einem Unfalltod- oder Invaliditätsschutz kombiniert werden. Bei einer Unfalltod-Zusatzversicherung erhalten die Hinterbliebenen die doppelte Todesfallleistung, falls der Versicherte bei einem Unfall sterben sollte. Der BU-Schutz zahlt bei Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente oder zahlt die Beiträge zur Lebensversicherung.

In der Regel ist es sinnvoller, gleich eine hohe Todesfallleistung abzusichern oder eine vollwertige Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen.

Wie sinnvoll ist eine Kapitallebensversicherung?

Der Abschluss einer Kapitallebensversicherung macht heute keinen Sinn mehr.

Nachteile der Kapitallebensversicherung

Die Kapitallebensversicherung ist ein ertragsschwaches Anlageprodukt mit integriertem Todesfallschutz. Die Verträge sind teuer, unflexibel und in Bezug auf die Gewinnbeteiligung wenig transparent. Viele Versicherer bieten inzwischen keine klassischen Kapitallebensversicherungen mehr an.

Garantiezins im Sinkflug

Bei der Kapitallebensversicherung werden die Sparbeiträge mindestens mit dem garantierten Zinssatz erwirtschaftet. Diesen Zinssatz verspricht das Unternehmen für die gesamte Laufzeit. Versicherer dürfen einen gesetzlich festgelegten Höchstrechnungs­zins garantieren – diesen Zinssatz übernehmen sie in der Regel als Garantiezins.

Der Höchstrechnungs­zins ist allerdings seit Jahren am sinken: Lag er im Jahr 1994 noch bei vier Prozent, beträgt er seit dem 1. Januar 2022 nur noch 0,25 Prozent.

In der Regel ist der Erhalt der Beiträge am Ende der Laufzeit nach Abzug aller Kosten nicht mehr gewährleistet. Es bestehen zwar noch Überschüsse des Versicherers, jedoch ist zu Vertragsbeginn unklar, wie hoch diese sein werden. Jedenfalls ist die laufende Verzinsung aus Garantiezins und Gewinnbeteiligung im Durchschnitt der letzten Jahre weiter gesunken.

Zudem sind Todesfall- und Altersvorsorge in einer Kapitallebensversicherung miteinander verknüpft: Wenn Sie die Rate einmal nicht aufbringen können, sind Ihre Angehörigen gefährdet.

Alternative: Risikolebensversicherung zur Todesfallabsicherung

Bei einer Risikolebensversicherung, auch Risikoleben genannt, zahlen Sie nur eine Prämie für das Todesfallrisiko. Vermögen wird hierbei – anders als bei einer Kapital­leben­sversicherung – nicht angespart. Nach Ablauf der Laufzeit erhält die versicherte Person keine Auszahlung. Die Risikolebensversicherung dient ausschließlich der finanziellen Absicherung der Hinterbliebenen im Todesfall der versicherten Person.

Die Prämien einer Risikolebensversicherung sind deutlich niedriger als bei einer Kapitallebensversicherung, sodass eine Risikolebensversicherung ein sinnvoller und kostengünstiger Hinterbliebenenschutz ist.

Tarife mit vorgezogener Todesfallleistung

Bei einer vorgezogenen Todesfallleistung wird die Versicherungssumme oder ein Teil davon im Falle einer unheilbaren Krankheit vorzeitig ausbezahlt. In der Regel muss ein Arzt diagnostizieren, dass die versicherte Person noch maximal zwölf Monate zu leben hat.

Unterschiede zwischen Risiko- und Kapitallebensversicherung

* 25-jähriger Angestellter, 150.000 €, 10 Jahre Laufzeit, Stand 12/2021.

Verschiedene Varianten der Risikolebensversicherung

Es gibt zwei verschiedene Varianten von Risikolebensversicherungen. Wenn Sie Ihre Hinterbliebenen finanziell absichern möchten, schließen Sie am besten eine klassische Risikolebensversicherung mit konstanter Todesfallleistung ab. Die Todesfallleistung bleibt während der gesamten Laufzeit gleich.

Wollen Sie hingegen ein Annuitätendarlehen für eine Immobilie absichern, können Sie sich für eine Risikolebensversicherung mit sinkender Versicherungssumme entscheiden – diese wird oft auch als Restschuldversicherung bezeichnet. Die Todesfallleistung sinkt dann jedes Jahr – entweder linear oder möglichst genau abgestimmt auf den Verlauf der Schuldentilgung.

Beide Versicherungen bieten den Hinterbliebenen bei entsprechend hoher Todesfallleistung eine langfristige finanzielle Absicherung.

Lebensversicherungen

Zu den Lebensversicherungen zählen nicht nur Kapital- und Risikolebensversicherungen – auch die private Rentenversicherung gehört dazu.

Rentenversicherungen - Alternative für die Altersvorsorge

Wer für sein Alter vorsorgen möchte, sollte auf Alternativen zur Kapitallebensversicherung zurückgreifen. Neben Immobilien oder Aktienanlagen bietet sich hier besonders Rentenversicherungen an.

Altersvorsorge und Todesfallschutz trennen

Private Altersvorsorge und Todesfallschutz sollte man getrennt betreiben – etwa mit einer privaten Rentenversicherung, einer Riester- oder Rürup-Rente oder einer freien Geldanlage. So sind Sie flexibel und können Ihre Sparquote bei finanziellen Schwierigkeiten reduzieren, ohne den Risikoschutz kündigen zu müssen.

Die Riester-Rente mit ihren staatlichen Zulagen ist für viele Arbeitnehmer attraktiv. Rürup kann für Gutverdiener und Selbständige eine geeignete Wahl sein: Hohe Beträge können jedes Jahr von der Einkommenssteuer abgesetzt werden.

Wer die Option haben möchte, sich den angesparten Betrag auf einen Schlag zum Rentenbeginn auszahlen zu lassen, muss auf eine private Rentenversicherung setzen.

Welche Art der Altersvorsorge sinnvoll ist, hängt ganz von Ihrer persönlichen Situation ab. Daher sollten Sie die Vor- und Nachteile jeder Form der Altersvorsorge sorgfältig abwägen, bevor Sie investieren.

Allerdings ist eine Lebensversicherung aufgrund hoher Kosten und niedriger Zinsen nicht mehr für die Altersvorsorge geeignet.

Alternative zur Kündigung: Verkauf der Kapitallebensversicherung

Die Riester-Rente mit ihren staatlichen Zulagen ist für viele Arbeitnehmer attraktiv. Rürup kann für Gutverdiener und Selbständige eine geeignete Wahl sein: Hohe Beträge können jedes Jahr von der Einkommenssteuer abgesetzt werden.

Wer die Option haben möchte, sich den angesparten Betrag auf einen Schlag zum Rentenbeginn auszahlen zu lassen, muss auf eine private Rentenversicherung setzen.

Welche Art der Altersvorsorge sinnvoll ist, hängt ganz von Ihrer persönlichen Situation ab. Daher sollten Sie die Vor- und Nachteile jeder Form der Altersvorsorge sorgfältig abwägen, bevor Sie investieren.

Allerdings ist eine Lebensversicherung aufgrund hoher Kosten und niedriger Zinsen nicht mehr für die Altersvorsorge geeignet.

Kapitallebensversicherung Vergleich

Dieser Versicherungsvergleich wurde von TARIFCHECK24 zur Verfügung gestellt.

Preischeck24 ist ein unkomplizierter Preis- und Produktvergleich für Haushalts- und Küchengeräte. Mithilfe unserer Produktbewertungen, Tests und Empfehlungen unterstützen wir Sie dabei, das ideale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Copyright ©2023 Preischeck24. All rights reserved
Preischeck24
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0