Bewilligt weitere dringliche Kredite u.a. für Notstromgruppen und Begrenzung der Lärmemissionen in Birr (ee-news.ch)

25. Nov 2022

(FinDel) Für dringende Ausgaben im 2022 hat die FinDel CHF 16.5 Mio. für die Vorbereitungsarbeiten zum Einsatz von Notstromgruppen, CHF 15 Mio. vor allem für die Begrenzung der Lärmemissionen am Standort des Reservekraftwerks in Birr sowie CHF 10 Mio. für die Winter-Energiespar-Initiative des Bundes freigegeben. Den bestehenden Verpflichtungskredit für das Reservekraftwerk Birr hat sie um CHF 15 Mio. aufgestockt und für die Notstromgruppen einen neuen Verpflichtungskredit von CHF 46.5 Mio. bewilligt, damit der Bund zeitnah mehrjährige Verpflichtungen (2022 – 2026) eingehen kann. (Texte en français )

Anfang September hat die FinDel für die Bereitstellung des Reservekraftwerks in Birr einen dringlichen Verpflichtungskredit von CHF 470 Mio. für die Jahre 2022-2026 und einen dringlichen Nachtragskredit von CHF 160 Mio. für das Jahr 2022 genehmigt. Im Zusammenhang mit der Aktivierung des Rettungsschirms für systemkritische Unternehmen der Elektrizitätswirtschaft hat sie ferner einem dringlichen Verpflichtungskredit von 10 Milliarden Franken und einem dringlichen Nachtragskredit von 4 Milliarden Franken für…

Ganzen Artikel lesen

Most popular this month

Preischeck24 ist ein unkomplizierter Preis- und Produktvergleich für Haushalts- und Küchengeräte. Mithilfe unserer Produktbewertungen, Tests und Empfehlungen unterstützen wir Sie dabei, das ideale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Copyright ©2022 Preischeck24. All rights reserved
Preischeck24
Logo
Enable registration in settings - general
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen