FinTech Tomorrow mischt Öko-Banken und Fondsbranche auf

inas nureldin

© Foto: VIERTEL/VOR Magazin – Marcus Werner

Tomorrow mischte mit seinem grünen Girokonto Öko-Banken auf. Seit Juni 2021 bietet das Hamburger FinTech einen eigenen ESG-Fonds an. Wir wollten mehr wissen. Tomorrow-Co-Founder und Co-CEO Inas Nureldin im Interview.

wallstreet:online: Nachhaltige Aktienfonds gibt es viele. Was macht den Tomorrow Better Future Stocks einzigartig?

Inas Nureldin, Co-Founder und Co-CEO von Tomorrow: Mit dem Tomorrow Better Future Stocks wollen wir ein Angebot schaffen, das sich nachweislich positiv auf die Realwirtschaft auswirkt und einen konkreten Beitrag zur Klimawende leistet. Um nur in Aktien von Unternehmen zu investieren, die es mit dem Klimaschutz ernst meinen, werden die Investments nach einem eigenen Kriterienkatalog von Tomorrow ausgewählt und entsprechen somit den Zielen des Pariser Klimaabkommens. Damit investieren die Anleger*innen also in die nachhaltigsten Unternehmen des 21. Jahrhunderts. Zusätzlich werden die Investitionen von einem unabhängigen Expertengremium, dem Impact Council, zum Investment freigegeben. Das Anlageziel sieht vor, einen angemessenen Wertzuwachs zu erwirtschaften und dabei auf Investments zu achten, die einen…

Ganzen Artikel lesen

Most popular this month

Preischeck24 ist ein unkomplizierter Preis- und Produktvergleich für Haushalts- und Küchengeräte. Mithilfe unserer Produktbewertungen, Tests und Empfehlungen unterstützen wir Sie dabei, das ideale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Copyright ©2022 Preischeck24. All rights reserved
Preischeck24
Logo
Enable registration in settings - general
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen