Baufinanzierung wird günstiger: Zinsen sinken unter 3 Prozent | Leben & Wissen

Im November können Häuslebauer aufatmen. DENN: Die Bauzinsen sinken erstmals unter drei Prozent.

Wer eine Baufinanzierung in Höhe von 300 000 Euro abschließt, zahlt aktuell einen Zins von 2,98 Prozent. Das ergibt eine Auswertung von Check24, bei der 129 Angebote eingeholt wurden.

Hohe Zinsschwankungen möglich

Verbraucher sollten genau hinsehen. Zwischen den Banken sind Zinsunterschiede von bis zu 73 Prozent keine Seltenheit. So bietet die Stadtsparkasse München den günstigsten Sollzins von 2,98 Prozent an. Bei der Volksbank Raiffeisenbank Fürstenfeldbruck zahlen Verbraucher hingegen 5,17 Prozent.

Das macht sich bei der Rate bemerkbar: Zwischen den Angeboten liegen 550 Euro monatlich.

Ingo Foitzik, Geschäftsführer Baufinanzierung bei Check24: „Wir sehen temporär eine Abwärtsbewegung bei den Bauzinsen.“ Die Renditen für zehnjährige Bundesanleihen seien seit ihrem Höchststand um 60 Basispunkte gefallen.

Verbraucher leihen weniger Geld

Für den Immobilienwunsch borgen sich Verbraucher immer weniger Geld – bei höheren Zinsen.

Im Schnitt nehmen Kunden „nur“ noch einen Kredit von 235 000 Euro von der Bank auf. Das sind im Vergleich zum…

Ganzen Artikel lesen

Most popular this month

Preischeck24 ist ein unkomplizierter Preis- und Produktvergleich für Haushalts- und Küchengeräte. Mithilfe unserer Produktbewertungen, Tests und Empfehlungen unterstützen wir Sie dabei, das ideale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Copyright ©2022 Preischeck24. All rights reserved
Preischeck24
Logo
Enable registration in settings - general
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen