Hier könnten im Landkreis Neu-Ulm neue Solarparks entstehen

vor 17 Min.

Plus

Der Regionalverband Donau-Iller will mithilfe einer Karte den Ausbau von Freiflächen-PV-Anlagen vorantreiben. Welche Gebiete in der Region kommen infrage?

Eines kann Markus Riethe definitiv sagen: Die Region Donau-Iller kommt beim Ausbau von Freiflächen-Photovoltaikanlagen gut voran. Im Gespräch mit unserer Redaktion berichtet der Direktor des Regionalverbands Donau-Iller, dass “wir im bundesweiten Vergleich gut abschneiden”. Im vergangenen Jahr standen rund 0,2 Prozent der Regionsfläche für die Nutzung von PV-Anlagen zur Verfügung. Trotzdem, ergänzt Riethe, “gibt es bisher viele ungenutzte Flächenpotenziale, die es zu erschließen gilt”. Deshalb hat der Regionalverband kürzlich eine Planungshinweiskarte veröffentlicht, in welchen Gebieten weitere Solaranlagen entstehen könnten. Riethe erläutert, welche Gegenden im Kreis Neu-Ulm infrage kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen,

Ganzen Artikel lesen

Most popular this month

Preischeck24 ist ein unkomplizierter Preis- und Produktvergleich für Haushalts- und Küchengeräte. Mithilfe unserer Produktbewertungen, Tests und Empfehlungen unterstützen wir Sie dabei, das ideale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Copyright ©2022 Preischeck24. All rights reserved
Preischeck24
Logo
Enable registration in settings - general
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen