2023: 600 Mio. Franken Subventionen für die Photovoltaik

1e2b1ff5f08f1336fb6836d166616553

Bei Pronovo wurden von Januar bis Ende Oktober 2022 etwa 24.000 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 540 MW für die Einmalvergütung angemeldet. (Foto: CKW AG)

Bern (energate) – 2023 stehen für die Förderung der Photovoltaik 600 Mio. Franken zur Verfügung. Dies teilt das Bundesamt für Energie (BFE) vor dem Hintergrund eines neuerlichen Rekordzubaus bei der Solarenergie im Jahr 2022 mit. Mit den 600 Mio. Franken soll der Solarzubau auch im nächsten Jahr rasch und ohne Wartefristen für Fördergelder weitergehen, schreibt das BFE. Zudem seien auch für die folgenden Jahre ausreichend Mittel reserviert …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

  • 30 Tage kostenlos
  • Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
  • Voller Zugriff auf App und Website
  • Endet automatisch

Ganzen Artikel lesen

Most popular this month

Preischeck24 ist ein unkomplizierter Preis- und Produktvergleich für Haushalts- und Küchengeräte. Mithilfe unserer Produktbewertungen, Tests und Empfehlungen unterstützen wir Sie dabei, das ideale Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Copyright ©2022 Preischeck24. All rights reserved
Preischeck24
Logo
Enable registration in settings - general
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen